Externe Angebote

Hier findet ihr aktuelle Angebote zu Kursen, Seminaren, Praktika und Stellen!

Seminare von Teach First Deutschland

Teach First Deutschland ist eine gemeinnützigen Bildungsorganisation, die sich bundesweit und international für das Thema Bildungsgerechtigkeit engagiert. Bereits in den vergangenen zwei Semestern wurden umfangreiche Onlineseminarreihe mit diversen Themen aus dem Kosmos von Teach First Deutschland angeboten. Bei der Konzipierung wurde viel Wert daraufgelegt, dass alle Seminare einen hohen Alltags- und Gebrauchswert haben, damit für die Teilnehmer sofort ein echter Mehrwert entsteht. Die Seminare werden ausschließlich von erfahrenen Dozenten durchgeführt, die Anmeldung und Teilnahme ist komplett kostenlos.

Aufgrund der positiven Resonanz und hohen Nachfrage, werden im Sommersemester 2021 erneut eine Onlineseminarreihe zu folgenden Themen angeboten:

1.Gruppendiskussionen erfolgreich moderieren mit Hilfe der 6 Hüte

2. Projektmanagement - Eine Einführung und agile Methoden

3. Arbeiten und Bewerben bei NGOs am Beispiel von Teach First Deutschland

4. Value-Based Leadership - Klarheit über meine Werte und meine Vision

5. Umgang mit komplexen Herausforderungen | Wie du Verantwortung für Veränderung übernimmst

6. Situational Leadership

Alle Informationen zur Anmeldung findest du im PDF Flyer.


INTO THERAPY - von der Theraphiecouch ins Wohnzimmer

Am 19. und 20.04. findet in Kooperation mit der Bibliothek der Ruhr-Universität Bochum ein Online-Event rund um das Thema Psychotherapie und psychische Gesundheit statt:

Das Studium bringt viele früher oder später in Stresssituationen. Manchmal finden wir auf dem Campus keinen Anschluss oder fühlen uns scheinbar ohne Grund traurig. Die Einsamkeit durch die Pandemie tut ihr Übriges.

Wie lassen sich dunkle Gedanken vertreiben? Wo finde ich Hilfe? Was kann Psychotherapie? Welche Arten gibt es? Und was sagen Therapieerfahrene und Experten dazu? Wir ergründen mit Gefühl und Forschung, was die Seele stark macht. Das Online-Event INTO THERAPY bringt Spitzenforscher, Therapeutinnen, Patienten und Interessierte aller Art zusammen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle. Sie entstand in der RiffReporter Masterclass Wissenschaftsjournalismus und wird durch die Robert Bosch Stiftung gefördert.

Jetzt anmelden und dabei sein!


Wir möchten euch die Studentenorganisation AIESEC vorstellen:
Wir sind mit Lokalkomitees in 120 Ländern die größte studentische Organisation der Welt und bieten Schülern und Studierenden jeglicher Fachrichtungen die Möglichkeit, im Ausland 6-8 wöchige soziale Projekte zu absolvieren. Dies machen wir, da wir der Überzeugung sind, dass frühe Auslandserfahrungen, sowohl auf professioneller als auch auf persönlicher Ebene, für jeden jungen Menschen enorm wertvoll sind. Neben Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Kulturen möchten wir dadurch aber vor allem Leadership 
Development bei Schülern und Studierenden fördern. 
Begleitet von uns, bieten wir den Schülern und Studierenden an, den 
Sprung ins Ausland zu wagen.


Du wolltest dich neben dem Studium schon immer sozial engagieren und dabei gleichzeitig dein Organisationstalent unter Beweis stellen? Dann engagiere dich ehrenamtlich in der Standortleitung des Studenten bilden Schüler e.V. Standortes in Bochum!

Studenten bilden Schüler e.V. ist eine in bundesweit über 35 Universitätsstädten vertretene Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, mit kostenloser Nachhilfe für Kinder aus einkommensschwachen und bildungsfernen Familien einen Beitrag zu mehr Chancengleichheit im Bildungssystem zu leisten. Bei uns kann sich alle Studierenden mit nur einer Stunde Zeiteinsatz in der Woche einem Kind eine hoffentlich bessere Zukunft ermöglichen.

Bundesweit haben wir auf dieser Weise bereits mehreren tausend Kindern geholfen.


Dazu sind wir auf der Suche nach Studierenden aus allen Fachrichtungen, die bereit sind in der Standortleitung mitzuhelfen.

Schreib einfach eine E-Mail an studenten.bochum@studenten-bilden-schueler.de und erfahre mehr über unser Projekt. Auch wenn du selbst Nachhilfe geben möchtest kannst du dich bei uns melden. Weitere Infos findest du auch unter www.studenten-bilden-schueler.de.

Liebe Studierende, liebe Erstis,

willkommen (zurück) an der RUB! Das neue (Online-)Semester beginnt, und wir hoffen, dass es für euch alle ein gutes wird! Neben den Lerninhalten des Studiengangs gehört zum Studieren auch, neue Kontakte zu knüpfen, mal über den Tellerrand zu schauen und sich für Dinge zu engagieren, die euch wichtig sind. Eine super Möglichkeit, all dies zu tun, findet ihr bei den Students for Future Bochum. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe Studierender aus vielen verschiedenen Fachrichtungen und setzen uns an den Bochumer Hochschulen und in Bochum für mehr Klimaschutz und -gerechtigkeit ein. Wenn ihr Lust habt, euch bei uns zu engagieren, oder einfach mal reinhören wollt, was genau wir so machen, kommt doch einfach mal bei unserem wöchentlichen Plenum vorbei! Das Plenum findet jeden Donnerstag um 19 Uhr per Zoom statt. Für mehr Infos und Eindrücke davon, was wir so tun, schaut auch gerne auf unserem Instagram-Account @studentsforfuturebochum oder Telegram-Infochannel: SFF Bochum Infochannel,t.me/joinchat/S14dSYgnkgP1BCxz vorbei oder meldet euch bei uns unter students@fffbochum.de.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Students for Future Bochum

Ehrenamtliches Engagement neben dem Studium

Wir sind youngperspectives.ruhr, die Denkfabrik aus’m Pott. Als

studentisches ThinkTank haben wir es uns als Ziel gesetzt das Ruhrgebiet

zu einem gerechteren und nachhaltigerem Ort zu machen. Dieses gelingt

uns durch verschiedene kreative Formate und Events sowie der Beratung

von Kommunen und kommunalen Institutionen.

Schaut gerne bei einem unserer Events vorbei und werdet selber aktiv!

Wir freuen uns auf euch!

Stellenanzeige

Jobangebot der RUB-Makerspace
Der RUB-Makerspace ist eine offene Einrichtung der Ruhr-Uni für alle, die gemeinsam an der Gesellschaft von morgen mitgestalten möchten. Sei es durch 3D-gedruckte Prototypen, innovative Workshops, künstlerische Aktionen, neue IT-Dienstleistungen oder community-orientierte Crowdfunding-Projekte. Wir bieten Unterstützung, um neue Ideen zu entwickeln, auszuprobieren und umzusetzen.

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir zur Zeit kontaktfreudige, technikaffine Studierende mit viel Spaß am Tüfteln, kreativen Arbeiten und gerne auch Erfahrungen mit der Fab-Lab- oder Makerszene, die uns mit viel Neugier und Spaß an der Arbeit bei unseren Aufgaben unterstützen.

Detaillierte Infos und die offizielle Stellenausschreibung findet ihr hier: 

https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/mitarbeitende-mwd-zur-betreuung-und-unterstuetzung-des-makerspace-210318-460664 

Web: https://www.worldfactory.de/fokusthemen/makerspace

Insta: @rubmakerspace